Aktuelles

+++ Aktueller Stand von Freitag, 17.09. +++

+++ Das Ahrtal bedankt sich heute bei 978 helfenden Händen  🙏 +++ Damit durften wir nun bereits 1️⃣1️⃣5️⃣.2️⃣5️⃣8️⃣ helfende Hände in die betroffenen Orte bringen +++ Auch am morgigen Samstag bringen wir euch wieder von 9:00 bis 12:00 Uhr in die betroffenen Gebiete (bitte als Helfer bis 10:30 Uhr vor Ort sein) 🚌 +++

❤️  Kommt vorbei und unterstützt das Ahrtal!  ❤️

#ichwAHRda #solidAHRität

Wichtige Info bzgl. Gerätschaften

In vielen betroffenen Häusern gehen die Arbeiten stetig voran und es fallen neue Aufgaben an.

Wenn ihr Gerätschaften wie Stemmhammer, Bohrhammer, Vorschlaghammer, Stemm- und Brecheisen, Meißel, Fäustling, Entlüftungsgeräte oder ähnliches Werkzeug habt, es sicher bedienen könnt und wir es mit unseren Shuttles (Klein- oder Reisebusse) befördern können, bringt es bitte mit! Bitte vergesst hierbei nicht, auch FFP3-Masken, einen Gehörschutz und eine Schutzbrille sowie ggfs. eine Kabeltrommel oder Verlängerungskabel mitzubringen.

Es ist auch hierzu keine Sonderanmeldung nötig! Bitte bringt es einfach mit und meldet euch dann lediglich hier vor Ort direkt bei unseren Koordinatoren und ihr werdet gezielt zugeteilt.

Für Betroffene

Betroffene können unter dem folgenden Formular Helfer für bestimmte Standorte anfordern.

Informationen

Wir informieren euch direkt! Jetzt einfach registrieren und immer den neuesten Stand erfahren: Zur Registrierung (für den Erhalt von aktuellsten Infos – für das Helfen ist keine Registrierung notwendig, einfach vorbeikommen)

Generell

Wir fahren durchgehend, 9.00 bis 12.00 Uhr (geänderte Zeiten) hin in die Gebiete (Bitte als Helfer bis 10:30 Uhr vor Ort sein), ab 16:30 Uhr zurück (Beförderung ab 18 Jahren). Nicht immer direkt auf Abruf, aber regelmäßig und so gut wir können. Hierzu ist keine Anmeldung nötig, bitte kommt einfach vorbei!

Treffpunkt/Parkplatz

Innovationspark-Rheinland (Einfahrt über A61, Ausfahrt Grafschaft-Ringen) Die Bushaltestelle ist ausgeschildert.

Es stehen mehrere große Parkplätze zur Verfügung. Bitte ausschließlich diese nutzen und NICHT in den Parkbuchten des Gewerbegebiets parken.
Bitte legt in euer Auto einen Zettel mit eurer Handynummer, damit wir euch gegebenenfalls anrufen können.

Anreise per ÖPNV

Vom Bahnhof Meckenheim Industriegebiet und dem Bahnhof Remagen könnt ihr mit dem Bus direkt in den Innovationspark Rheinland (Grafschaft) fahren. Steigt dort dann einfach an der Haltestelle "HARIBO" aus.

SWR3-Pinnwand für Spenden & Hilfsangebote

Die Flut hat viele hart getroffen. Manche haben alles verloren, was sie hatten. So viele von euch wollen etwas tun, anpacken, einfach helfen – wir halten zusammen! Damit ihr euch besser vernetzen könnt, bietet SWR3 euch eine digitale Pinnwand:

https://www.swr3.de/aktuell/hilfe-bei-unwetter-102.html

#zusammenhalt – Das Video fürs Ahrtal

Verbreitet die beispiellose #solidAHRität in der ganzen Welt! Auf den wunderbar passenden Song „Zusammenhalt“ von STEPh haben wir an verschiedenen Stellen ein gemeinsames Musikvideo gedreht. Teilt das Video und kommt ins Ahrtal!

Euer Feedback

Strukturiert, unkompliziert, bedarfsorientiert und immer freundlich! Hilfe die ankommt. Als Helfer kann man gar nicht anders als noch mal wieder zu kommen!

Unbekannt

Jeder Helfer hat zu jeder Zeit Ansprechpartner, an die man sich wenden kann. Die Organisation ist top!

Unbekannt

Es wird sehr genau darauf geachtet jeden Helfer auch wieder zurück zu bringen. Hier geht niemand verloren.

Unbekannt

Nach der Arbeit kann man am Shuttleplatz noch Zeit mit anderen Helfern verbringen. Das hilft das Erlebte zu verarbeiten.

Unbekannt

„Ich bin Anwohnerin aus Ahrweiler und habe heute Abend 3 Helfer zurück ins Camp gebracht, weil sie bis 18 Uhr mit mir weiterarbeiten wollten. Ich bin jetzt noch sprachlos, was ihr da oben in der Grafschaft auf die Beine gestellt habt. Unfassbar, wie viele Menschen dort sind, um uns hier unten im Tal zu helfen. 1.000 Dank an alle diese Helden!!! Ohne euch, würden wir das nicht schaffen 🙏“

Unbekannt
(facebook)

„Liebes Shuttle Team, vielen Dank für euer Herzblut, eure stetigen Verbesserungen jedes Mal wenn wir kommen. Und mir gefällt euer Motto „einfach helfen“ egal wer und was angefragt ist. Von 1-2 Eimer aus Privatgarten  leeren oder wie  heute bestimmt 1.000 Eimer aus dem Rosenkranz Kirchenkeller in Bad Neuenahr mit einer 35 Mann Eimerkette viel geschafft. Ohne  eurer zündenden Initiative gleich zu Beginn wäre diese Kette zu kurz gewesen. Danke, danke danke!!! Ich komme wieder, immer wieder bis die Megaphone Stimme sagt nach dem piepen und Krächzen… „Jungs und Mädels wir haben fertig - Laßt uns das Weinfest genießen“. Bis ganz bald. Sabine P.s. Danke für die extra Verpflegung heute -TOP!“ 

Sabine Kaul
(facebook)

„Ohne Euch würde es auch ncht gehen. Danke auch an das Team ,die das alles hier Organisieren !!!!!! Ihr habt schnell Reagiert und alles in die Wege geleitet . Respekt ❤“ 

Wershofen Ursula

Ich habe heute einen ganz tollen Satz von einer Helferin gehört den ich mit euch teilen möchte: "Ich bin mit völlig fremden Menschen ins Ahrtal gefahren zum helfen und bin mit neuen Freunden zurück gekommen" Besser kann man es nicht ausdrücken. Und meine persönliche Meinung, Ihr seid alle krass geil!

Jessi

„Mädels und Jungs ich habe die größte Hochachtung vor Euch! Wir waren am Wochenende bei Euch, so eine gute Organisation für die vielen Helfer, dann kann sich die Politik ne Scheibe abschneiden wie ihr diese riesige Herausforderung meistert, und ihr bestimmt auf dem Zahnfleisch daher kommt, Ihr seid die waren Helden, denn ohne Euch würden die vielen Menschen keine Hilfe bekommen. Danke Danke Danke. wir kommen natürlich weiter und helfen mit. wir kommen aus den Raum Ostalb- Schwäbisch Hall und ich werde versuchen viele Bekannte zum Helfen mitnehmen. Danke auch wenn ihr total fertig seid, macht bitte weiter.“

Roger u Tanja Föll
aus dem Altersberg

„IHR seid der Hammer!! Ich hatte heute Tränen in den Augen weil ihr tagtäglich so einen Wahnsinn auf die Beine stellt - ich drücke euch alle!!! 🤗“ 

Mimmi Schmitz
(facebook)

„Durfe letzten Mittwoch das erste Mal erleben was für eine tolle Arbeit Ihr macht!!! Großartige Organisation habt Ihr auf die Beine gestellt, alles im Überblick, jederzeit für jeden ein offenes Ohr, hilfsbereit und egal wen man anspricht - man bekommt immer ein Lächeln geschenkt! Gaaaaanz großes Kino!!!❤“ 

Eva Solbach
(facebook)

"Vielen Dank für euren Einsatz! Ihr habt uns gestern super hin- und zurückgebracht. Auch vor Ort war die Versorgung der Helfer mit allem wirklich klasse! Großes Lob und Dank an alle Kräfte vor Ort!"

Andrea Gutenber
(bei Bad Kreuznach)

„Ihr macht einen mega Job!! Danke, dass ihr das so klar und unaufgeregt regelt!“

Stefan

„Mega cool, dass ihr das alles so organisiert. Wir sind 4 Helfer und kommen morgen früh direkt zu euch!“

Lina

„Vielen lieben Dank für eure Antwort und auch eurem Tun! Ein Glück, dass die Shuttles nun wieder fahren dürfen.“

Lisa

„Die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler arbeitet wie alle Bürgerinnen und Bürgern an der Sicherung und Räumung von Gebäuden. Wir haben mit großer Dankbarkeit Ihre Initiative verfolgt, Helfer koordiniert in die Stadt zu bringen.“ 

Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler

„Ich  möchte euch ganz herzlich für eure Initiative bedanken,das ist ganz großartig!“

Joachim

„Ich möchte die Gelegenheit nutzen und erstmal Danke sagen, dafür dass
Sie das Shuttle organisiert haben.“ 

Michaela
aus Bad Neuenahr

„Ein GROßES LOB an die Organisatoren.“

Roswitha

„Ihr Lieben. Danke für eure tolle Arbeit. Wir haben letzten Donnerstag euren Shuttle Service benutzt. Alles mega organisiert, danke euch 💓 Wir wollten nächsten Montag nochmal vorbeikommen. Lg“

Steffi
Scroll to Top